DynamicDNS Code-Beispiele

Der DynamicDNS-Service dient der automatischen Aktualisierung von dynamischen IP-Adressen.

Im Folgenden finden Sie den unterstützen Kommando-Satz zur Nutzung der DynamicDNS-Funktion sowie die Syntax der RRPproxy DynamicDNS-URL.

AddDynamicDNS

Aktivierung der DynamicDNS-Funktion für einen Domainnamen
Bitte beachten Sie: Um dieses Kommando auszuführen, muss der entsprechende Appendix aktiviert werden und der Domainname muss im entsprechenden RRPproxy-Account liegen.

[COMMAND]
command = AddDynamicDNS
hostname = example.com
password = [sicheres Passwort]
EOF

DeleteDynamicDNS

Deaktivierung der DynamicDNS-Funktion für einen Domainnamen.

[COMMAND]
command = DeleteDynamicDNS
hostname = example.com
EOF

StatusDynamicDNS

Anzeige von Status-Informationen für einen DynamicDNS-Eintrag.

[COMMAND]
command = StatusDynamicDNS
hostname = example.com
wide = 1 (optional)
EOF

Bei erfolgreicher Durchführung:
[RESPONSE]
code = 200
description = Command completed successfully
property[status][0] = ACTIVE | DISABLED
property[updated date][0] = [Datum]
property[updated by][0] = registrar | webapi
(webapi zeigt an, dass die letzte Aktualisierung per Update-URL durchgeführt wurde)
property[created date][0] = [Datum]
property[password][0] = [sicheres Passwort] (wird nur angezeigt wenn "wide=1" angegeben wurde)

QueryDynamicDNSList

Anzeige einer Liste aller konfigurierten DynamicDNS-Records.

[COMMAND]
command=QueryDynamicDNSList
wide=1 (optional)
EOF

ModifyDynamicDNS

Wird zur Aktualisierung von Einstellungen eines DynamicDNS-Eintrags verwendet. Es kann ein neuer Status (active/disabled), ein neues Passwort oder beides gleichzeitig gesetzt werden.

[COMMAND
command = ModifyDynamicDNS
hostname = example.com
password = [another secret password] (optional)
status = ACTIVE | DISABLED (optional)
EOF

UpdateDynamicDNS

Aktualisierung eines IP/MX-Records eines DynamicDNS-Records.
Um Missbrauch vorzubeugen, ist das Ausführen des UpdateDynamicDNS-Kommandos nur alle 2 Minuten zulässig.

[COMMAND]
command = UpdateDynamicDNS
hostname = example.com
password = [secret password]
ip = 213.124.0.1 (optional)
mx = mx.example.com (optional)
EOF

DynamicDNS URL

Alternativ zum UpdateDynamicDNS-Kommando, können Sie die folgenden beiden URLs verwenden, um die IP/MX-Records entsprechend upzudaten. Der Wert "auto" des Parameters "ip" übermittelt automatisch die IP-Adresse des http Request Clients.

http://dynamicdns.key-systems.net/update.php?hostname=hostname&password=password&ip=auto
http://dynamicdns.key-systems.net/update.php?hostname=hostname&password=password&ip=213.4.7.1&
mx = mx.example.com