Über das Unternehmen

Key-Systems GmbH - Über uns

Die in St. Ingbert ansässige Key-Systems™ GmbH wurde 1998 gegründet. Das Unternehmen nimmt eine führende Marktposition beim Verkauf von Domains, Hosting und DNS-Services an Kunden auf der ganzen Welt ein.

Der ICANN-akkreditierte Registrar verwaltet erfoglreich mehr als 4,2 Millionen Internet-Adressen für mehr als 100.000 End- und Corporate-Kunden sowie 2.000 Reseller weltweit.

RRPproxy, das Reseller-Portal der Key-Systems GmbH, ist ein Domainregistrierungs- und Verwaltungssystem für Internet Service Provider und Domain-Registrare.

RRPproxy.netbietet über 1.000 ccTLDs und generischen Endungen zur Registrierung an, darunter länderspezifische Endungen wie .DE (Deutschland), .IN (Indien) oder .COM.BR (Brasilien) und generische Endungen wie .COM, .NET, .ORG, .XYZ, .SCIENCE und .WANG.

Ein weiterer Geschäftsbereich ist KSregistry, ein Registry-Backend-System für den Betrieb von TLDs. Das moderne Tier III Key-Systems DataCenter, das in der Nähe des Key-Systems Hauptsitzes in St. Ingbert angesiedelt ist, versorgt Firmen- und Privatkunden weltweit mit vielseitigen IT- und Telekommunikationsdienstleistungen.

RRPproxy ist Teil der in London ansässigen CentralNic Group PLC, die am "Alternative Investment Market" (AIM) der Londoner Börse (AIM: CNIC) notiert ist. CentralNic entwickelt und verwaltet Software-Plattformen, die es Unternehmen weltweit ermöglichen, das Internet für ihre eigenen Websites, E-Mails, Markenschutz und Monetarisierung zu nutzen. Mit Kunden in über 190 Ländern ist die CentralNic Group aufgrund ihres Kundenstamms und ihrer lokalen Präsenz ein global agierendes Unternehmen, das Einnahmen aus dem weltweiten Verkauf von Domainnamen, Hosting und anderen wichtigen Internet-Infrastrukturdienstleistungen auf einer jährlichen Abonnementbasis erzielt.