Datenschutzbestimmungen

  1. Allgemeine Hinweise

    Hinweise über die Behandlung von Daten, die Sie uns übermitteln. (Grundlage: ICANN Model Privacy Policy)

    www.icann.org/registrars/model-privacy-policy.htm

    Auf unserer Website werden Sie aufgefordert, Informationen zu übermitteln

    • zur Registrierung eines Domainnamens,
    • zur Aktualisierung eines früher registrierten Domainnamens
    • zur Bereitstellung von Web-/ und Mailspace oder
    • im Zusammenhang mit anderen Dienstleistungen.

    Um Domainnamen zu registrieren, müssen Sie den Namen der von Ihnen gewünschten Domain, Ihren Namen und Ihre Anschrift (oder Name und Anschrift der Personen, für die Sie die Registrierung beantragen), technische Informationen zu dem Computer, auf dem die Domain verwaltet werden soll sowie Name und Anschrift, e-Mail-Adresse, Telefon- und – soweit vorhanden – Faxnummer für die technischen und verwaltungs- sowie rechnungstechnischen Kontakte zu der Domain angeben. Nach der Registrierung der Domain sind Sie verpflichtet, diese Daten auf dem neuesten Stand zu halten. Bei Fragen erbitten wir Angaben zu Name, Rufnummer und e-Mail-Adresse.

  2. Wozu werden diese Daten benötigt?

    Die von Ihnen bei der Registrierung übermittelten Daten (oder Daten zur Berichtigungen bzw Aktualisierung von Registrierungen) werden benötigt

    • damit im Internet der Domainname Ihrem Computer zugeordnet werden kann,
    • zur Begründung des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und der KeySystems GmbH, sowie der Rechnungserstellung,
    • damit wir Ihr Konto ordnungsgemäß verwalten und Sie über den Ablauf der Reservierung der Domain und die erforderliche Verlängerung informieren können und
    • damit andere Internet-Nutzer oder -Betreiber Sie problemlos erreichen können, um Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Domainnamen zu klären.

    Daten werden auch im Rahmen eines "data escrow"-Programms gespeichert, um die Domain fortführen zu können, falls der Registrar seine Aktivitäten zur Registrierung und Verwaltung von Domains beendet. Wenn Sie uns eine Frage übermitteln, benötigen wir für die Beantwortung Kontakt-Informationen.

  3. An wen werden die Informationen weitergeleitet?

    Wir leiten Daten zur Registrierung von Domain-Namen oder zu Aktualisierung bzw Berichtigung an unsere Mitarbeiter und Berater, an den Administrator der zentralen Datenbank, der die von Ihnen gewählte Top Level Domain betreibt (sehen Sie bitte die TLD-Registrierungsbedingungen zur Feststellung der zuständigen Registry), an Betreiber und Nutzer der zentralen Internet Whois"-Datenbank bezüglich Ihrer Domain-Registrierung, an die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN), als technische Koordinierungsstelle für das Internet, und an "escrow-Agents", Prüfer, "whois"-Service-Provider sowie gegebenenfalls von ICANN ersatzweise eingesetzte Registrare weiter.

    Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit Fragen zukommen lassen, können an unsere Mitarbeiter und Berater sowie – auf Anforderung – an ICANN weitergeleitet werden.

  4. Weitere Nutzung der Daten

    Eine Nutzung der Daten für Werbung, Kundenberatung oder Marktforschung erfolgt durch die Key-Systems GmbH nur insoweit dies erforderlich ist und nur bei vorheriger Einwilligung des Kunden. Die Einwilligung kann der Kunde jederzeit schriftlich widerrufen. Die Key-Systems GmbH ist berechtigt, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Strafverfolgungsbehörden und Gerichten zum Zwecke der Strafverfolgung Auskunft erteilen.

  5. Zugang zu Informationen, Berichtigung und Aktualisierung

    Sie sind gehalten, alle falschen oder nicht mehr aktuellen Daten zu Ihrer Registrierung zu berichtigen. Sie haben über unsere Homepage über die Seiten Änderungen/Transfers Zugang zu Ihren Daten; über diese Seiten besteht auch die Möglichkeit zur Berichtigung der Daten.

  6. Informationen zu Dritten

    Bei Informationen zu einem oder mehreren Dritten (z.B. über jemanden, in dessen Namen Sie eine Domain registrieren oder für den Sie Angaben zu technischen oder rechnungstechnischen Kontakten machen) verbürgen Sie sich dafür, daß der Betreffende von Ihnen über die Verwendung der zu übermittelnden bzw übermittelten Daten und den Empfängerkreis der Daten informiert wurde und auf die Möglichkeit zum Zugang zu den Informationen sowie die Verpflichtung zur Aktualisierung der Daten hingewiesen wurde und daß er hierzu seine Zustimmung erklärt hat.

  7. Trafficdaten

    Trafficdaten, also Daten die zur Messung des Volumens der Nutzung einer Telekommunikationsdienstleistung erhoben und genutzt werden, werden nur insoweit erhoben, als dies zur Erbringung der Dienstleistung und Rechnungserstellung erforderlich ist. Eine Speicherung über die zur Rechnungserstellung erforderliche Zeit hinaus erfolgt für maximal sechs Monate, es sei denn vom Kunden wird eine längere Vorhaltungsdauer im Rahmen einer Statistikfunktion angefordert.

  8. Google Analytics

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google) Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer Ip-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre Ip-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

  9. Auskünfte

    Wir erteilen Ihnen auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Wenden Sie sich hierfür bitte schriftlich an:

    Key-Systems GmbH
    Im Oberen Werk 1
    66386 St. Ingbert

    oder per E-Mail an: info@key-systems.net
  10. Änderung der Datenschutzhinweise

    Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzhinweise jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften geändert werden können. Es gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs abrufbare Fassung.