Externe Plug-ins

  • Zugriff auf RRPproxy über externe Software-Plug-ins
  • Verfügbare Plug-ins: Odin Automation, Parallels Business Automation (PBA), WHMCS
  • Auch unterstüzt von: DomiNIC Registrar Edition, WeFact, HostBill

Verbinden Sie RRPproxy mit Ihrer Abrechnungssoftware

Es ist möglich auf das RRPproxy™-System mit externen Plug-ins etablierter Software aus den Bereichen Domain- und Hosting-Verwaltung sowie Abrechnungswesen zuzugreifen.

Bitte beachten Sie, dass Key-Systems weder für die Pflege noch Wartung dieser externen Software-Module verantwortlich ist. Unter keinen Umständen kann Key-Systems für Schäden haften, die direkt oder indirekt von dieser Software oder deren Installation oder durch die Nutzung dieser Software verursacht werden.


Odin Automation

Odin Automation ist die führende Automatisierungsplattform für moderne Cloud-Lösungen. Odin ebnet Service-Providern den Weg durch den komplexen und sich wandelnden Cloud-Markt.

Mit der Odin Automation Premium 7.0, der neuesten Version der Odin Automation Plattform – früher Odin Service Automation, bringen Service-Provider neue Services schnell auf den Markt. Wie? Dank des umfangreichen Angebots aus über 500 plattformfertigen Services und dem Verkauf integrierter Cloud-Lösungen über alle Vertriebskanäle hinweg – von Online- über Reseller- bis hin zu Direkt- oder Inbound-Vertrieb.

Das RRPproxy Plug-in unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von generischen TLDs (gTLDs) und 26 sogenannte restriktive Endungen wie z.B. .us, .de, .com.br oder .pro. In Abhängigkeit von der jeweiligen Domainendung können die folgenden Transaktionen durchgeführt werden: Domainregistrierung, Domainverlängerung, Löschung, Domain-Updates, Transfer-in, Setzen eines Registrar-Lock, WHOIS Privacy und die Registrierung mit Nutzung der Trustee-Option.

Das Plug-in ist natürlich kostenfrei verfügbar und kann im Download-Bereich des RRPproxy Webinterfaces heruntergeladen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem RRPproxy Wiki.


DomiNIC – Software für DNS & Domainmanagement

DomiNIC gehört zu den weltweit führenden integrierten Registrar-Softwareplattformen, die die Verwaltung von Domainnamen und Zonendaten einfach und effizient ermöglicht. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Domainbranche wurde DomiNIC stetig weiterentwickelt, um Organisationen dabei zu unterstützen, ihre Effizienz zu steigern und die Verwaltungskosten für digitale Vermögenswerte zu senken. Die Plattform ermöglicht es Unternehmen, ihre eigenen Workflows und Autorisierungsprotokolle zu erstellen und lässt sich problemlos in bestehende Abrechnungs- und CRM-Systeme integrieren.

DomiNIC wurde von einer Reihe von globalen Telekommunikationsunternehmen und Service-Providern implementiert, um nicht nur ihre eigenen Portfolios zu verwalten, sondern auch Domainnamen und damit verbundene Dienstleistungen an Endkunden zu verkaufen. Mit dem Start des neuen gTLD-Programms hat sich DomiNIC zu einer beliebten Backend-Plattform für eine Reihe von dotBrand Registry-Betreibern entwickelt.

Vorgefertigte APIs ermöglichen eine einfache Verbindung für große Registrare, einschließlich Key-Systems (RRPproxy) und Registries.

Kundenspezifische Anpassungen: Möglichkeit der Lokalisierung von Benutzeroberfläche und E-Mail-Templates, Mehrsprachigkeit (Englisch, Deutsch, Französisch), individuelle Anpassungen von Befehlen und des Menüs, vollständig anpassbares Design.

Parallels Business Automation (PBA)

Parallels Business Automation (PBA) ist ein komplettes Abrechnungs- und Automatisierungssystem, das entwickelt wurde, um die Umsätze der Service-Provider zu steigern, die Betriebskosten zu verringern, die Flexibilität zu erhöhen und die Kundenbindung zu verbessern. Parallels Business Automation (PBA) ist eine dezentrale, modulare, mehrstufige Automatisierungsplattform, die für Millionen von Kunden-Accounts skalierbar, auf allen Ebenen kundenspezifisch anpasspar, durch Kunden-Module erweiterbar ist und problemlos in Ihre bestehende Infrastruktur integriert werden kann.

Das Key-Systems Registrar Plug-in für Parallels Business Automation ermöglicht die Registrierung und Verwaltung folgender TLDs direkt aus der Anwendung heraus über Ihren RRPproxy Kunden-Account:

Darüber hinaus unterstützt das Key-Systems Registrar Plug-in für PBA die folgenden RRPproxy-Dienste: GLUE Records, Hosted DNS (DNS-Management) sowie Whois Privacy auf Anfrage

 

WHMCS

WHMCS ist eine alles umfassende Lösung für Kundenverwaltung, Abrechnung und Support von Online-Unternehmen. Neben anderen Modulen hat WHMCS eine integrierte Funktionalität zur Domain-Verwaltung, die jetzt auch RRPproxy unterstützt. Wenn Sie ein WHMCS-System verwenden, ermöglicht die Integration des Domain-Registrars die automatisierte Domain-Registrierung und -Verwaltung. Um das RRPproxy Plug-in in WHMCS zu aktivieren, gehen Sie bitte zu "Setup -> Domain-Registrare", wählen RRPproxy aus dem Registrar-Dropdown-Menü aus und geben Ihre RRPproxy Login-Daten ein.

Zurzeit werden die folgenden TLDs unterstützt:

WeFact

WeFact Hosting ist eine einfach zu nutzende Abrechnungs- und Automatisierungssoftware für Hosting-Firmen. Das Tool bietet ein klar strukturiertes Webinterface und ist intuitiv zu bedienen. Es bietet u.a. periodische Abrechnung von Produkten und Dienstleistungen sowie eine Benachrichtigungsfunktion bei überfälligen Zahlungsterminen. Durch die Partnerschaft mit WeFact können Sie direkt aus der Software auf Ihren RRPproxy-Account zugreifen und Domains registieren, transferieren sowie verlängern, Nameserver ändern und vieles mehr. Alle TLDs werden von WeFact Hosting unterstützt. Die Hosting-Firma kann als Kunde selbst entscheiden, welche TLDs sie anbieten möchte.

HostBill

HostBill ist eine web-basierte Billing-Software für Online-Unternehmen. Sie bietet leistungsfähige Werkzeuge für das Kunden-Management, die Domain-Automatisierung, die Hosting-Automatisierung, die Kunden-Betreuung und die Abrechnung. HostBills Anwendung zur Domain-Registrierung und -Verwaltung unterstützt auch RRPproxy und ermöglicht den einfachen Zugang zu Ihrem RRPproxy-Konto.